mittwoch: freiluftstart

so nicht irgendwelche sintflutartigen regenfälle unser schönes graz heimsuchen sollten (der wetterbericht verspricht viel sonne) startet der FCTG am mittwoch in die freiluftsaison. da mit trainingspartner SpVgg Lange Gasse 05 erst ab 1.april gespielt wird, sollte eigentlich am kommenden mittwoch ein ‚internes‘ training ablaufen und erst am spieltag darauf das erste matcherl (gegen eine theaterpartie) absolviert werden. nun ist es aber so, dass nicht alle beim FCTG die hierachien im detail kennen. ‚eigentlich ein witz. nach der vorjährigen saison, die uns ja bekanntlich sportlich nicht ganz so gut gelungen ist, haben management und trainerstab beschlossen, in der heurigen saison ein koordiniertes, abgesprochenes vorgehen zu versuchen. ich habe mit den trainers gesprochen und es war der ausdrückliche wunsch des duos, nicht mit einem match zu beginnen. nun hat sich jemand im verein selbstständig gemacht und ein anderes team geladen. so kann es ja wohl nicht gehen!‘ erzürnt sich der generalmanager. wie auch immer, ein management ist dafür da, lösungen zu erarbeiten und das ansehen des vereins im auge zu behalten. ’nach rücksprache mit trainer OhMa haben wir beschlossen, das bereits eingeladene und organisierte team nicht wieder auszuladen, sondern gemeinsam und gemischt draussen zu kicken. zum glück handelt es sich beim geladenen team um die Oranjes, zu denen wir ja einen ausgezeichneten draht haben.‘ erklärt der gm. es sollte also einem gepflegten ‚aufwärmen‘ nichts im wege stehen. dennoch, es wird zu besprechen sein, wie in zukunft mit solchen aktionen umzugehen ist. ‚ich finde es nicht zuviel verlangt, wenn das management und/oder der trainerstab im vorhinein informiert wird. wir versuchen ohnehin immer, alle wünsche der spieler zu berücksichtigen. die planung muss aber schon in einer hand bleiben.‘ zeigt sich der generalmanager kämpferisch wie konziliär. man sieht aber auch ihm an, dass bei aller aufregung die freude auf den freiluftstart überwiegt.

6 Gedanken zu „mittwoch: freiluftstart

  1. Prinz-Poldi

    ich bin im besitz von 7 überziehleibchen , wer also noch leiberla zuhause hat soll sie am mittwoch mitnehmen, weil sonst sind zuwenig

  2. Pingback: nach oder doch vor dem winter? - FC Torpedo Ritter Graz - www.torpedoritter.at

Kommentare sind geschlossen.