ein aufstieg zum geburtstag

ja, es ist bekannt. es ist nicht das erste mal, dass der FCTG just am muttertag die vorrunde des stammtischcups (also unsere haupt-, weil einzige runde) bestreiten muss. dieses jahr ergibt sich eine ganz besondere situation: die torpedisti können nicht nur ihre mamis mit schönem spiel glücklich machen, sie haben die chance, einen aufstieg unserem poidl zum geburtstag zu schenken. unser 20-er geht uns ja mehr als ab, mit einem baldigen comeback ist jedoch zu rechnen (letzten informationen zufolge wird als aufbautraining schon tennis gespielt). jetzt ist nur noch zu hoffen, dass er dann auch da ist, wenn es zu jubeln gilt. als kameramann hat er ja schon beim stammtischcup 2008 in der gruabn grossartiges geleistet…